13. November 2021

Abdel Rahman El Bacha - Mozart, Beethoven, Chopin - Pianisten der Welt

  • Datum: 13. November 2021
  • Zeit: 20:00 - 22:00
  • Ort:
    Livestream aus ‘De Edesche Concertzaal’
  • Preis: 19.50
Karten bestellen

Programm:

Beethoven - Klaviersonate in F, op. 57, "Appassionata"

Chopin - 24 Präludien, op. 28

Mozart - Klaviersonate in F, KV 332

Abdel Rahman El Bacha

.

Mozart und Beethoven

.

Im Edeschen Konzertsaal kombiniert El Bacha Mozarts Klaviersonate KV 332 mit Beethovens "Sonata Appassionata", op. 23 Die beiden Stücke unterscheiden sich wie Tag und Nacht. Mozarts Sonate ist ausgewogen, edel und optimistisch. Beethovens Sonate klingt leidenschaftlich und voller Kontraste. Es ist eines der leidenschaftlichsten Klavierwerke, die Beethoven geschrieben hat. Abgesehen davon, dass Beethoven dem Pianisten technisch viel abverlangt, stößt die Musik auch an die Grenzen des damaligen Klaviers. Abgesehen davon, dass Beethoven die gewaltsame Tonart f wählte, war das f auch die tiefste Note auf seinem Klavier.

>

Chopins 24 Präludien

El Bacha treibt die Kontraste zwischen Mozart und Beethoven mit den 24 Préludes von Chopin noch weiter. Ein Präludium ist buchstäblich ein

YouTube-Tipp

Dieser Text wurde automatisch übersetzt von DeepL